Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Schützenverein Aixheim. Durchsuchen Sie unsere Website nach weiteren Informationen bez. Termine Ergebnisse, Links und Bilder zum Thema Schützenverein Aixheim.

 

Wir wünschen viel Spaß.

Vergangene Aktivitäten bzw. Termine können Sie im "Archiv" nachlesen

Königschießen am 03.12.2016 brachte folgende Könige hervor: Lucas Plaumann (Jugend), Dorit Häsler (Pistole), Ricarda Groh (Gewehr). (ausführlicher Bericht folgt)

Rehessen am 03.12.2016 im Dobel fand große Resonanz. Schützenhaus war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Luftpistole SV Aixheim 3 - SV Wehingen 3  1302 : 1280 Ringe

Wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigte die dritte Luftpistolen Mannschaft gegen Wehingen. 

So überraschten Haci Bayhan, Lothar Haigis und Rudolf Heinsch und Monika Bosch mit ihren besten Ergebnissen in dieser Runde. Glückwunsch, so kann es weiter gehen.

Gewertet wurden:
Haci Bayhan 333,  Monika Bosch 320, Lothar Haigis 329 und  Rudolf Heinsch mit 320 Ringe.
 
Gestrichen wurden :
Ralf Boegel 312,  Marcus Bohun  312, und Tobias Menne mit 304 Ringe

Sportpistole SV Wehingen 2 - SV Aixheim 3    706 : 731 Ringe

Auch die dritte Sportpistolen Mannschaft konnte sich über einen Sieg freuen.
So überraschte Franz Wenzler mit 256 Ringe, obwohl er morgens schon zwei Disziplinen bei der Kreismeisterschaft in Trossingen geschossen hat. Respekt. Aber auch Monika Müller steigert sich von Wettkampf zu Wettkampf und schoss 249 Ringe.Weiter so!!
 
Gewertet wurden:
Franz Wenzler 256, Monika Müller 249 und Blanka Reuter 226
 
Gestrichen wurden:
Ralf Boegel 215, Siegfried Müller 203 und Bernhard Jehle mit 150 Ringe

Schützen bei der Gemeindeehrung für besondere Leistungen geehrt.

Am Montag, den 21.11.2016 hatte die Gemeinde auch einige Schützen wegen besonderer Leistungen im vergangenen Ehrungsjahr in den Sitzungsraum des Aldinger Rathauses eingeladen. Insgesamt waren an diesem Abend über 70 Personen zu ehren.

 

Bürgermeister Fahrländer bedankte sich bei den zu Ehrenden für Ihre Leistungen und Ihr Engagement.

 

Auch einige Schützen/Innen wurden geehrt. Dies waren für den Schützenverein Aixheim:

 

Georg Grathwohl, Dorit Häsler, Natascha Plaumann, Reiner Gruler,

Klaus Häsler, Bernd Plaumann und Benedikt Efinger

 

OSM Helmut Bosch erläuterte allgemein die Vereinsaktivitäten des Schützenverein Aixheim und gab einen Einblick über die Disziplinen der jeweils geehrten Personen. Auch dankte er der Gemeinde für die Einladung zu diesem Ehrungsabend. Ebenfalls sprach er Herrn Fahrländer als Vertreter der Gemeinde für die Unterstützung des Schützenvereins, seinen Dank aus.

3.Wettkampf der II. LG-Mannschaft gegen Renquishausen I am 06.11.2016

Mit einem nicht besonders guten Ergebnis von 1375 zu 1377 Ringen gegen Renquishausen I, ging der 3. Wettkampf in Aixheim knapp um zwei Ringe verloren.
Mit 353 Ringen war unsere jüngste Schützin Katja Grimm am heutigen Tag die Beste aus unserem Team. Gefolgt von Ihrem Vater Uwe Grimm mit guten 347 Ringen. Ebenfalls schaffte es Reiner Gruler mit 342 Ringen in die Wertung. Julian Bosch kam mit 333 Ringen auch noch in die Wertung. Nicht mehr gewertet wurden Benedikt Efinger mit 331 Ringen, Albert Gruler mit 328 Ringen und Gerold Hugger mit 310 Ringen.
Wir hoffen doch dass wir bei unserem 4. Wettkampf besser abschneiden.
 

Königsschießen am Samstag, den 03.12.2016 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Geschossen wird mit Luftpistole und Luftgewehr. Anschließend ab 19.00 Uhr Rehessen mit Proklamation der Schützenkönige im Schützenhaus "Dobel".

1. Luftgewehrmannschaft weiter auf der Erfolgsspur.

Erste Luftgewehr-Mannschaft schafft zwei Siege in Folge.

Beim zweiten Rundenwettkampf der aktuellen Winterrunde gelang unserer ersten Mannschaft ein 1471:1448 Heimsieg gegen Böttingen. Als Beste ragte hier Natascha Plaumann mit 376 Ringen heraus. Helmut Bosch verpasste in diesem Wettkampf die 370er Marke mit 369 Ringen nur knapp. Ebenfalls gewertet wurden Patrick und Dietmar Hugger mit jeweils 363 Ringen. Die Wertung verpassen Ricarda Groh (361) Tobias Dreher (359) und Tobias Zigaitis (358).

Beim dritten Wettkampf konnte die schon seit längerer Zeit anhaltende Siegesserie gegen „Heuberger Mannschaften“ ausgebaut und das Mannschaftsergebnis im Vergleich zu den letzten Wettkämpfen noch gesteigert werden. In Bärenthal gelang der Mannschft ein 1418:1480 Erfolg. Auch dieser Wettkampf wurde von unserer Top-Schützin Natascha Plaumann angeführt, die 378 Ringe und somit das Tageshöchstergebnis aller Einzelschützen der Liga erzielte. Auch die restlichen Team-Mitglieder konnten gute Ergebnisse vorweisen. Es waren dies: Dietmar Hugger (369) Helmut Bosch (367) Ricarda Groh (366) Tobias Dreher (364), Tobias Zigaitis (363) und Patrick Hugger (357). Wir hoffen auch in Zukunft solch geschlossene Team-Leistungen vorweisen zu können.

Bericht vom Jugendpokalschießen 2016 im Bereich "Jugend"

Kreismeisterschaft 2017 - Ausschreibung und Termine jetzt online.

Weitere Infos direkt auf der Homepage des Schützenkreises Tuttlingen unter der Rubrik "Sport"

km-termine-2017.pdf
PDF-Dokument [217.6 KB]
km-ausschreibung-2017-1.pdf
PDF-Dokument [382.9 KB]

Schlachtfest am 30.10.2016 war wieder ein voller Erfolg.

Vielfältige Schlachtplatte. Unser traditionelles Schlachtfest am 30. Oktober war ein voller Erfolg! Die Werbung, Aufbau, Küche, Ablauf der Veranstaltung, Abbau und Putzen alles stimmte. Schon am Vortag war unser ehemaliger Vorstand Karl Stallman in der Küche zugange und stellte die Weichen fürs Sauerkraut. Dafür hat Er den Titel Sternekoch verdient. Jeder Gast konnte nach Belieben Kesselfleich, Blut- und Leberwurst, Bratwurst und Katoffelbrei wählen. Weiter rundete Kaffe und mit Liebe gebackene Kuchen unser Angebot ab. Die Musikkapelle unterhielt die Gäste allerbestens. Alles in allem wars ein gelungenes, schwäbisches Herbstfest vom feinsten.

Arbeitseinsatz am Samstag 21.10.2016.

Nebenraum vom Schützenhaus wird gerichtet. Nutzbar zukünftig als Vorraum zum KK- bzw. Großkaliberstand, sowohl auch als Erweiterung für das Schützenhaus. Edwin Zimmerer, Reiner Gruler und Franz Wenzler beim Einbau des Bodenbelages. Außerdem wurde noch die Zwischentüre zum Lagerraum eingebaut. Bei den vorangegangenen Streicharbeiten haben ebenfalls noch Rudi Heinsch, Karl Stier und Ralf Bögel mitgewirkt. Unser Bauleiter Reiner Gruler war mit seinen Helfern sehr zufrieden.

2.Wettkampf Luftgewehr Böttingen IV. gegen Aixheim IV. am 14.10.2016

2.Wettkampf Böttingen 4 gegen Aixheim 4 1330 : 1394 Ringe

Der erste Auswärtskampf unserer 4. Mannschaft stellte so manchen Schützen vor eine neue Aufgabe. Das erste Mal auf einer elektronischen Anlage zu schießen. Aber auch diese Hürde wurde sehr gut genommen und unsere Aixheimer Schützen wurden mit dem Sieg belohnt.

Zum Gewinn des zweiten Wettkampfes trugen bei:

Lucas Plaumann 303 Ringe, Thorsten Wesner 309 Ringe, Oli Müller 324 Ringe, Edwin Zimmerer 306 Ringe, Klaus Häsler 350 Ringe, Michael Reuter 357 Ringe, Bernd Plaumann 363 Ringe.

Generalversammlung  am 20.01.2017 im Dobel

Deutscher Schützen Bund E.V.
Schiesszeiten
Donnerstag 18:00 - 22:00
Freitag 18:00 - 22:00
Samstag 14:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 12:00
Sonntag nur Luftdruck
 
Öffnungszeiten Gaststätte
Donnerstag 17:00 - 23:00
Freitag 17:00 - 23:00
Samstag 14:00 - 20:00
Sonntag 10:00 - 13:00
   
Jeden letzten Sonntag im Monat

           10:00 - 18:00

   und nach Verinbarung

 
Schützenhaus Aixheim (Dobel)
Schafhalde 1
78554 Aixheim
Tel. 07424 / 1499
Tel. 07424 / 86308
Württembergischer Schützenverein
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Aixheim